Prinzipien_1+Eselsbrücken

Albert Einstein (Physiker):
“Schach ist das schnellste Spiel der Welt,
weil man in jeder Sekunde Tausende von Gedanken ordnen muss.”

Grundprinzipien: Königssicherheit

Ist der König zu früh raus,
macht man ihm den Garaus.
Der König lang hinter seiner Mauer von Springer und Bauer, ist einfach schlauer.

MERKE: Die Rochade innerhalb der ersten 10 Züge nützt. (M1)

Taktikseiten by Chessbase.com

Die tägliche Dosis Taktikaufgaben erhält den Blick für die entscheidenden Muster: Denn was unser Hirn nicht mit etwas Besonderem verbindet oder nicht regelmäßig “sieht”, kann man im Wettkampf auch nicht anwenden. Ein weiterer Vorteil ist es so sich die Berechnung von Varianten zu erleichtern, da man den Blick für starke Felder, Stützpunkte oder schwache Punkte des Gegners sofort erblickt. So wird´s geschickt.

Sofort STOPP und eine Erholungspause einlegen, wenn auch schon bei den leichtesten Aufgaben wie bei “Matt in 1” mehr als 2min. nötig sind. Zuviel Training schadet mehr als es nutzt – nicht nur psychologisch.

DWZ-Rechner und ELO-Rechner

Männer-man ELO Frauen-woman ELO
Großmeister (Grandmaster | GM) 2.500 Frauen Großmeisterin (woman grandmaster | WGM) 2.300
Internationaler Meister (International Master | IM) 2.400 Internationale Frauen Meisterin (woman international master | WIM) 2.200
FIDE-Meister (Fide Master | FM) 2.300 Frauen FIDE Meisterin (woman FIDE master | WFM) 2.100
Meisterkandidat (Candidate Master | CM) 2.200 Frauen Meisterkandidat (woman candidate master | WCM) 2.000

FIDE-Titel für schachliche Leistungen werden jeweils auf Lebenszeit verliehen.

Zusammenfasssung FIDE-Trainerlehrgang (3d)

Die Trainerschulung durch einen gestandenen Trainer wie Artur Jussupow
ist eine lohnende Variante um sich auszutauschen, die wichtigsten Basics im Blick zu haben und auch aktuelle Entwicklungen nicht zu verschlafen.
Die Faustregeln aus der Schachschule Botviniks oder des weltbesten Trainers seiner Zeit sind auch heute noch hilfreich.
Faustregeln wie fahre nur zu Turnieren bei denen Du mind. 40% der Punkte holst, aber nicht mehr als 70% erreichen kannst, sind die Herausforderung. Prophylaktisches Denken – eine Grundvoraussetzung für Erfolg, denn auch Angriffsspieler werden so geblockt.
Mehr dazu in der Präsentation.
Erfahrung ist durch Nichts zu ersetzen wie sehr wir auch hetzen.

Als Video:

Kurzform als Powerpoint-Datei – hier zum Download.