Lerntipps von Elternverstehern und Motivationskünstlern

Motivation ist Alles – so motivieren Sie Ihr Kind

Machen Sie Ihrem Kind Lust aufs Lernen!
Lust kommt über Entdeckung, Spiele und Erfolge.
Simpler geht das mit Erfolgserlebnissen.
Starten Sie mit lösbaren Aufgaben für Ihr Kind und steigern Sie dann den Schwierigkeitsgrad.
Lob tut gut, weckt Kräfte und macht Lust, weiterzumachen.
Zeigen Sie Ihrem Kind ein klares Ziel auf, worauf es hinarbeiten und
worauf es sich freuen kann.

Verstärken Sie das Selbstvertrauen Ihres Kindes

Kinder sind oft verunsichert, gerade auf ungewohnten Gebieten oder zu besonderen Zeiten, wenn es darum geht, Neues zu lernen. Aller Anfang scheint schwer zu erscheinen.
Veranschaulichen Sie Ihrem Kind, was es schon alles kann.
Richtig groß wird Ihr Filius oder Filiae, zum Beispiel durch dessen spielerische Alltagshilfe. Also lassen Sie sich doch mal von Ihrem Kind unterstützen ;-).
Kassenzettel korrekt (Überschlag hilft ;-)?
Oder zeigen Sie Ihrem Kind den Haufen Karteikarten, den es schon beherrscht.
Messbare Erfolge sind sichtbare “Wachstumshormone.”
Sie bringen Sicherheit und Selbstvertrauen.
Glauben Sie an Ihr Kind und es wird an sich glauben!

Wiederholung ist das halbe Leben –
deshalb tun Sie es mehrmals

Dinge, die wir lernen, springen ins Kurzzeitgedächtnis.
Damit es langfristig gespeichert wird, müssen wir sie wiederholen.
Sechs Tage lang sollten Sie mit Ihrem Kind einen Stoff wiederholen,
damit er langfristig parat ist.
Neugierde ist das A und O – das gilt auch für die Wiederholungen, machen Sie es neugierig und gehen Sie spielerisch an die Sache.
Zum Beispiel ganz unbedarft fragen Sie: „Wie war das gestern? Ich hab da gut und gern die Hälfte vergessen.
Kannst du es mir nochmal erklären?“ Dank dieser kleinen Lernerfolge gewinnt Ihr Kind Lust wie von selbst, den Stoff stetig zu wiederholen.

Ganz wichtig: Fehler gehören dazu!

Misserfolge bremsen die Motivation nur dann, wenn sie mit Strafe verbunden sind.
Deshalb gilt: Fehler gehören dazu! Sie sind ausdrücklich erlaubt.
Machen Sie das Ihrem Kind immer aufs Neue klar. Ob es sich um schwierige Vokabel oder das Vortragen eines Gedichts dreht – egal.
Ein Fehler ist kein Fehler, Kind probiert es einfach nochmal.

Der beste Beweis: Baby haben das Laufen auch nicht mit einem Mal oder Tag erlernt.
Man läuft, fällt hin und steht auf. Immer wieder. Ohne Angst vor Fehlern, probiert man Neues ganz nebenbei aus und gibt nicht so schnell auf.

Geduld ist 1. Bürgerpflicht beim Lernen

Eltern tendieren dazu, Ihr Kind unterbewusst unter Druck zu setzen.
Die Eile des Lebens führt dazu, den lieben Kleinen oft die richtige Antwort vorzusagen,
während das Kind noch überlegt. Die Folge: Verunsicherung Ihres Kindes plus Nervosität.
Statt die richtige Antwort vorzuflüstern, sollten Sie Ihrem Kind die Zeit schenken, die Lösung zu entdecken.

Diese Zeit ist gut investiert und voll okay. Ihm ein bisschen Hilfestellung zu geben oder den berühmten Wink mit dem Zaunpfahl zu nutzen, geht auch in Ordnung.
Clever sind solche Fragen, durch die Ihr Kind von selbst die Antwort findet.

Anregen statt Aufregen – Lassen Sie die Phantasie Ihres Kindes erblühen

Hat Ihr Kind so einen richtigen Lieblingsfehler, über den es immer stolpert?
Mit einem witzigen Bild oder einer spannenden Geschichte lockerte man die verkrampfte Situation auf.
Denken Sie sich etwas Spaßiges rund um die schwierige Vokabel aus.
Mit guter Laune klappt es einfach und es regt die Phantasie Ihres Kindes an.
Das „V“ in „Vase“ kann zum Beispiel eine Vase sein, in die Du: mein liebes Kind viele bunte Blumen steckst.
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – und genau so geht es ihm,
denn Ihr Kind wird sich beim Diktat an das Bild erinnern und diese Wörtchen nie wieder mit „W“ schreiben.

Wecken Sie die Neugierde Ihres Kindes

Es heißt nicht umsonst:
“Willst Du tüchtige Seefahrer,
dann lehre sie nicht Holz für Schiffe zu suchen,
sondern die Sehnsucht nach Schätzen und Abenteuern.”

Genauso bringen Sie Ihr Kind dazu, wie von selbst zu lernen.
Absurde Fragen wie „Warum stehen wir auf der Südhalbkugel nicht auf dem Kopf?” Wann fällt der Mond eigentlich runter vom Himmel?“ sind dabei hilfreich.
Ein Globus kann wahre Wunder bewirken. Lassen Sie sich von Ihrem Kind die große chinesische Mauer, die Pyramiden zeigen oder es nach dem längsten Fluss.
jedes Kontinents oder von 7 Ländern seiner Wahl die Hauptstädte suchen.

Oder fragen Sie Ihr Kind mal, was Lena Meyer-Landrut, Taylor Swift oder Billie Eilish
da eigentlich im Radio singt.
Lassen Sie sich doch mal den Songtext übersetzen!

Ähnlich zu den Tipps der Experten wie:
Gregor Staub (Gedächtnistrainer), Steffen Kirchner (Motivationscoach), Christine Falk-Frühbrodt (FU-Uni Berlin / IFWL)

Kinder-Homeoffice-Learning

Arbeitsumfeld effizientes Lernen zuhause Kinder-Homeoffice
Arbeitsumfeld effizientes Lernen zuhause Kinder-Homeoffice

Zusatzangebote für die Zeit im Homeoffice @ home

  • Crash Kurs – Schach lernen in 5. Schritten + Quiz:

http://proschach.de/index.php/2019/11/01/schach-lernen-grundlagen-bauernzuege/

  • virtuelles Klassenzimmer des ZDF:

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

  • ARD-Mediathek:

https://www.ardmediathek.de/ard/more/74JdEMykrGtE37CpWmS2Cg/lernen-wenn-die-schule-zu-ist

  • Planet-Wissen:

https://www.planet-wissen.de/sendungen/planet-wissen-homeschooling-104.html

  • Planet-Schule:

https://www.planet-schule.de/sf/spezial/grundschule/index.php

  • Notfall-Lernpakete des Mildenberger Verlags:

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1176

– APPS –

  • Lernapp ANTON:

https://anton.app/de/

  • Lernapp Schlaukopf:

https://www.schlaukopf.de/

  • Lernseite Mathe – 1×1
Im Schach ist zu rechnen, ob sich der Tausch am Ende lohnt oder wie viele Schritte der Bauer Vorsprung hat, falls er vom Springer gejagt wird. Genauso wie dort das räumliche Vorstellungsvermögen und Vorausdenken geübt wird, so ist im Alltag das “Kleine 1×1” wie das “Große 1 Mal 1” Basiswissen.

https://www.einmaleins.de/

  • DUDEN Lernattack (2 Monate kostenlos):

https://learnattack.de/corona

  • kostenloser Zugang bei Sofatutor:

https://www.sofatutor.com/informationen/grundschule

Anleitung Einlösen sofatutor-Codes

sofatutor Zugangscodes GS am Wäldchen Strausberg

Diese Codes sind bis zum 07.04.2020 gültig und laufen dann automatisch aus, ohne, dass es einer Kündigung bedarf.

Tipps zu den Englischarbeitsheften

Und so geht´s:

Englisch Klasse 3 HörübungEnglisch Klasse 4 HörübungEnglisch Klasse 5 Hörübung

Sport @ Homeoffice

Tanzt doch mal zusammen zu Gute-Laune-Kinderliedern.

Zum Sport ist Kindermusik immer gut und muttivierend.

Oder

ihr legt ein Kinder-Hörspiel rein und macht immer, wenn ein bestimmtes Wort fällt, macht ihr eine kleine Übung. 😉

Seilspringen

Hampelmänner

Kniebeuge

Einbeinstand

Yogahaus

Heb mit dem Fuß ein Stift und danach ein Tuch auf (Fußmuskulatur)

1 min. in die Knie mit Handabstützen und dann ein Bein nach hinten – 10s Gleichgewichts-Übung

4 Durchgänge á 15 x Rückenlage – Crunches (Aufrichten aus der Rückenlage)
4 Durchgänge á 10 x Liegestütze

  • mit Alba Berlins tägliche Sportübungen

https://youtu.be/olNR0RNaXyU

  • Fußballübungen für zuhause

https://youtu.be/Ph2mcdeDABI

  • Seilspringen – Ropeskipping

https://www.skippinghearts.de/fuer-zuhause

Kunst + Kultur

  • Kunst + Kultur weltweit

Museen-weltweit-worldwide: https://www.coolibri.de/magazin/virtuelle-museen/

  • Kunst + Kultur Berlin

Museen-Berlin: https://www.museumsportal-berlin.de/de/magazin/digitales-museum/

  • Kunst mal selber machen

Malvorlagen für Kinder Ausmalvorlagen für Kinder Bildvorlagen für Erwachsene

  • mehr vom Wissens+Kulturkanal arte.tv

Fragen:

Wie werden uns ein neues iPhone, der x-te Star Wars-Film,

Zigaretten und sogar Trump oder Chinas Öko-Image angedreht? (Serie: Moneypulation)

Educarte: http://proschach.de/index.php/2019/03/18/bildungsfernsehen-educarte-de-arte-tv/

  • Drachengeschichte – für kleine und große Drachen

Geschichte: Die Drachen sollen…

Die Drachen sollen hierbleiben - MP3

Spaß mit Schachfilmen

  • Schach-Späße

Filmszenen zum Schmunzeln Youtube+ Schach

WAT – Werken einfach mal anders – spielerisch

  • DIY ist heut für Mädchen und Jungen angesagt

WAT wie Werken mal mit handfestem Spielergebnis

  • Lernen und Lernerfolg mit Elternhilfe + Tipps von Kennern der Materie

Lerntipps für Eltern

Kindertelefon-Jugendtelefon-Sorgentelefon die Nummer gegen Kummer Elterntelefon

Nur Gewalt ist nie eine Lösung!
(Sie bringt maximal eine kurzfristige Ruhepause,
aber doktern an Symptomen verändert nicht die Ursache.) Gewalt ist nur ein Replikator. 🙁

Pack Deine Wut und greif zum Hörer.
Besondere Zeiten, besondere Nummern. 116 111 – die Nummer gegen Kummer.
Ihr Kindertelefon-Jugendtelefon-Sorgentelefon.
für Berlin/BB: 030 610066.

Aber auch ein Elterntelefon: 0800 1110550 steht zur Verfügung – ehrlich sein mit sich und einer durchaus möglichen Überforderung.