1. Februar GROSSMEISTER I

    KALENDER: Jacques Mieses *1865-1954, dt. GM u. Schriftsteller Henrich Kasparjan *1910-1995,
    arm.-russ. Schachkomponist- Gedeon Barcza †1986

    QUIZ: aus der Hand von Zar Nikolaus II.

    1 . Welchen Spieler zeichnete Zar Nikolaus Il. 1914 nicht mit dem Großmeistertitel aus?
    A) Akiba Rubinstein B) Siegbert Tarrasch
    C) Emanuel Lasker D) Frank Marshall

    2. Wie viele Spieler ernannte die FIDE 1950 zu offiziellen Großmeistern?
    A) 50 B) 12
    C) 27 D) 5

    3. Welcher der 1950 neu ernannten Großmeister war bereits 85 Jahre alt?
    A).Max Euwe B) Ernst Grünfeld
    C) Miguel Najdorf D) Jacques Mieses

    4. Welcher Großmeister war 1950 bei der FIDE-Ernennung der jüngste?
    A) David Bronstein B) Reuben Fine
    C) Paul Keres D) Milan Vídmar

    5. Wer war zu keinem Zeitpunkt »jüngster Großmeister« der Geschichte?
    A) Judit Polgár B) Bobby Fischer
    C) Sergej Karjakin D) Magnus Carlsen

    6. Wie heißt die jüngste Spielerin, die den GM-Titel bei den Männern errang?
    A) Judit Polgár B) Maja Tschiburdanidse
    C) Humpy Koneru D) Xie Jun

    7. Wer wurde bereits mit 12 Jahren und 7 Monaten GM?
    A) Judit Polgár B) Sergej Karjakin
    C) Teimur Radjabow D) Bobby Fischer

    8. Wer hielt den WM-Titel am längsten?
    A) Wilhelm Steinitz B) Emanuel Lasker
    C) Michail Botwinnik D) Anatoli Karpow

    9. Wie oft spielen Kasparow und Karpow um die WM-Krone?
    A) 3-mal B) 4-mal
    C) 5-mal D) 6-mal

    10. Wie viele Partien gewann Bobby Fischer 1970/71 in Serie?
    A) 12 B) 20
    C) 13 D) 17


    Lösung:
    1A -› 8. Jan./ 2C -› 8. Jan. / 3D -› 8. Jan. /4A -› 8. Jan. / 5D -› 26. Nov.
    6C-›31. März/ 7B-›31.März/8B-›26. Mai/9C-›26. Mai/ 10B-› 11.Juli


Quelle: -pdf.

Schachkalender 27.02. proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 27.02.

About the Author