21. März 100 PERLEN DER SCHACHKUNST III

KALENDER: Igor Chenkin *1968, russ.-dt. GM

Ausgewählte Partien mit oft überraschenden Kniffen – Perlen eben.
Zwischen Intuition und Opferbereitschaft.

Kultwerke der jüngsten Zeit -› 12. März, 13. März
Buenos Aires 1970: Königsmord Fischer – Panno [LM Landesmeisterschaft]
Buenos Aires 1971, Kandidaten (7): Hans-im-Glück-Tausch Fischer – Petrosjan
Reykjavik 1972, WM (6): Positionelles Meisterwerk Fischer – Spasski
Kirowograd 1973: Mona Lisa Bagirow – Gufeld -› 19. März
Moskau 1973: Unglaubliche Mattbilder Schaschin — Kortschnoi -› 25. Sep.
Moskau 1974, Kandidaten (2): Taktische Einschläge Karpow – Kortschnoi
Tbilisi 1976: Thrillling Vision Lputjan – Kasparow
Moskau 1981: Totale Turmblockade Polugajewski – Torre
1981-1983, UdSSR-Fernschach-LM: Könige im Zentrum Kopylow – Koroliow
Nikšió 1983: Schutzloser Monarch Kasparow- Portisch
Wijk aan Zee 1985: Nunns Opfermut Beljawski – Nunn
Moskau 1985, WM (16): Oktopus-Springer Karpow – Kasparow -› 4. Aug.
London/Leningrad 1986, WM (16): Höchste Komplexität Kasparow – Karpow
Reykjavik 1987: Scharmützel am ganzen Brett Tal- Hjartarson
Odessa 1989, UdSSR-LM: Jagdtrieb Smirin – Beljawski
Tilburg 1991: Shorts Königswanderung Short- Timman-› 1.Juni
Brüssel 1991, Kandidaten (9): Schnellschachzauber Iwantschuk -Jussupow
Linares 1993: Dekorierte Präzision Gelfand – Anand
Luzern 1993: Sidesteps der Könige Kamsky- Schirow
Linares 1994: Sternstunde in Linares Karpow- Topalov
Buenos Aires 1994: Polgárs Perle Shirow – J. Polgár
New York 1995, PCA-WM (10): 48-Stunden-Warm-up Kasparow – Anand
Belgrad 1995: Shoot-out Topalov – Kramnik Philadelphia
1996: 1 . Wettkampfpartie Deep Blue (IBM-Computer) – Kasparow -› 9. Feb. Wijk aan Zee 1996: Koordination der Figuren lwantschuk- Schirow Szeged 1997: Tod auf der Diagonale Atalik – Sax
Biel 1997: Dame en prise Anand – Lautier
Polanica Zdroj 1998: Gelfands Neuerung Gelfand – Schirow
Tallinn 1998, Zonenturnier: Chaos am Brett Veingold – Fridman
1998/1999 Frz. Team-LM: Einschlag auf f2! Nunn – Nataf
1999: Kasparow gegen den Rest der Welt Computermatch mit tausenden Spielern
Wijk aan Zee 1999: Kasparows Turmopfer Kasparow – Topalov -› 31. Jan.
Linares 1999: Anands Ahnung Topalow-Anand -› 9. Dez.
Dos Hermanos 2001: Das Ende im Zentrum Sokolow – Drejew
Tel Aviv 2002, Israel LM: Flankenangriff Sutovsky – Smirin


Quelle: -pdf.

Schachkalender 21.03. proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 21.03.

About the Author