Schachkalender – 12.02.

  1. Februar LITERATUR I

    KALENDER: Alexander Dmitrijewitsch Petrow *1794-1867, russ. Meister › Nana Joseliani *1962, russ. WGM

    QUIZ: der bucklige Schachzwerg

    1. Wer schrieb das Monumentalwerk A History of Chess?
    A) Amos Burn B) H.J.R. Murray
    C) Howard Staunton D) Henry Buckle

    2. In welchem Roman taucht der buckliche Schachzwerg Fischerle auf?
    A) Lushins Verteidigung B) Die Blendung
    C) Schachnovelle D) Schach dem Teufel

    3. Wie heißt der Weltmeister in Stefan Zweigs Schachnovelle?
    A) Milan Czentió B) Wassili Segel
    C) Mirko Czentovió D) Bronislav Czom

    4. Wer schrieb das Buch Richtig opfern?
    A) Siegbert Tarrasch B) Rudolf Spielmann
    C) Savielly Tartakower D) Kurt Richter

    5. Wer gab das erste Schachbuch in russischer Sprache heraus?
    A) lwan Butrimow B) Emanuel Schiffers
    C) Carl Jänisch D) Michail Tschigorin

    6. Wer schrieb das russische Grundlagenwerk Das Schachspiel?
    A) Emanuel Schiffers B) Michail Tschigorin
    C) Alexander Petrow D) Fedor Bohatyrtschu

    7. Wer ist der eigentliche Verfasser des Bilguer?
    A) Jacques Mieses B) Gustavus Selenus
    C) Jean Dufresne D) Tassilo von Heydebrand und der Las

    8. Wann schrieb Stefan Zweig die Schachnovelle?
    A) 1908 B) 1942
    C) 1917 D) 1952

    9. Wer schrieb das berühmte Versepos Shähnäme?
    A) as-Suli B) al-Adli
    C) Firdousi D) al-Mas’üdi

    10. Wer schuf die tragische Romanfigur Lushin?
    A) Wladimir Nabokov B) Elias Canetti
    C) Robert Musil D) Stefan Zweig

Lösung:1B-› 17.Juli/ZB-›25.Juli/3C-›28.Nov./4B-›29.Nov./SA-› 13.Dez./ 6C-› 13. Dez./7D-› 13. Dez./8B-› 15. Dez./9C-›2.Jan./ 10A-›23.Apr.




Quelle -pdf:

Schachkalender 12.02. proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 12.02.